2G-Regel

Liebe Mitglieder und Gäste,

wie Ihr der Presse entnehmen konntet, gilt in Niederachsen seit Mitte der Woche die Corona Warnstufe 1. Dies bedeutet auch für Golfanlagen Zutrittsbeschränkungen.

Da wir eine Kontrolle von tagesaktuellen Tests nicht sicherstellen können, gilt für die Nutzung der gesamten Golfanlage (Platz, Range, Übungsgrüns, Kurzplatz) sowie für die Nutzung der Gebäude ab sofort die 2G-Regel (geimpft/ genesen).

Was bedeutet das im Detail?

Vor Antritt einer Golfrunde/ Nutzung der Übungsanlagen muss im Sekretariat ein entsprechender Impf-/Genesenen-Nachweis erbracht werden.

Zu unseren Öffnungszeiten (Di-Fr 10-14 Uhr) kann der Nachweis vor Ort im Sekretariat nachgewiesen werden - alternativ könnt Ihr auch eine E-Mail mit einer Kopie des Nachweises an info@gcpe.de schicken.

Wir werden vor Ort stichprobenartig Kontrollen durchführen. Zudem kann es auch jederzeit zu Kontrollen durch das Ordnungsamt oder die Polizei kommen.

Bei einem Verstoß gegen die 2G-Regel werden behördliche Gebühren fällig – aktuell bis zu 2.500 Euro. Der Golf-Club behält sich das Aussprechen eines längerfristigen Spielverbots vor.

Wir bitten darum, sich im Interesse aller Mitglieder und vor allem zum Schutz unser aller Gesundheit an die Regeln zu halten.

Wir wünschen Euch weiterhin ein schönes Spiel und eine besinnliche (Vor-)Weihnachtszeit!

Euer GCPE

zurück